Diese Seite drucken
Inhalt einklappen 

Boxgala am Luftschiffhafen in Potsdam!

Bereits zum 2. Mal traf sich die Boxelite rund um die Boxweltmeisterin Ramona Kühne im Kongresshotel Potsdam. Die Geschäftsführerin, Jutta Braun, begrüßte das Team von SES-Boxing bereits am 05.03.2014 zur Presskonferenz in der exklusiven Zeppelin Lounge hoch über dem Templiner See, um den Boxkampf am 28.03.2014 vorzubereiten.

Rückblick zur Boxgala am 28. März 2014

Boxevent

Am 28.03.2014 flogen am Luftschiffhafen wieder die Fäuste! Die dreifache Boxweltmeisterin, Ramona Kühne, verteidigte ihre WIBF-, WBO- und WBF-Gürtel im Superfedergewicht vor heimischem Publikum in der MBS Arena. Wir gratulieren Ramona Kühne zum erneuten Sieg!


Ramona Kühne konnte ihre Titel in ihrer „Heimat“ und vor einem „tollen Publikum wieder verteidigen". Wie so oft, entwickelte sich die MBS Arena wieder zu einem kleinen „Hexenkessel“, wie von Ramona Kühne zuvor gehofft. Vor ihrer jungen Herausforderin, der WBC-Junioren-Weltmeisterin Gina Chamie aus Budapest, zeigte sie keine Angst, sondern verdeutlichte, dass es ein Kampf zweier Generationen geben wird: „Erfahrung gegen jung und dynamisch“.
 

Aftershowparty

Nach dem WM-Fight, trafen sich alle interessierten Fans und die Boxelite zur Aftershowparty im Sportpartnerhotel, dem Kongresshotel Potsdam am Templiner See, das direkt an der MBS Arena gelegenen ist, um den Abend gebührend abzuschließen. Auch Axel Schulz und Graciano Rocchigiani waren unter den prominenten Gästen.

Sportpartnerhotel

Sportpartnerhotel

Das Kongresshotel Potsdam ist nur 500 Meter von der MBS Arena entfernt. Sie möchten ein Zimmer für Ihr Sportevent reservieren? Hier kommen Sie zur Buchung.

Adresse

Kongresshotel Potsdam am Templiner See
Am Luftschiffhafen 1
14471 Potsdam
Tel.: +49 (0331) 907 - 0
Fax.: +49 (0331) 907-70 777
E-Mail: info©hukg.de
Internet: www.kongresshotel-potsdam.de