Inhalt einklappen 

Touristische Leistungsträger

Potsdam ist eine der Touristenattraktionen Brandenburgs. Demzufolge gibt es auch entsprechend viele touristische Leistungsträger. Das Kongresshotel Potsdam steht zu einigen dieser Träger in enger Kooperation. Hierbei werden verschiedene Themenbereiche abgedeckt: Film und Fernsehen, Kunst und Kultur, Sport und Fun oder städtische Verkehrsbetriebe.

Filmpark Babelsberg - Metropolishalle

Die Mischung macht’s – Action, Entertainment sowie eine Film- und Fernsehwelt werden sichtbar. Der Filmpark Babelsberg bietet für Kinder und Jugendliche sowie für Familien und Individualgäste ein großes Repertoire an filmbezogenen Themen. Ob 4-D-Kino, Filmkulissen, Stuntshows im Vulkan oder Actionshooter, der Filmpark Babelsberg verschafft viel Abwechslung und lohnt sich immer auch für einen Tagesausflug.

 

www.filmpark-babelsberg.de

Krongut Bornstedt

Das Krongut Bornstedt liegt nahe dem Schlosspark Sanssouci und gehört zu den UNESCO-Weltkulturerbestätten. Es ist Bestandteil der Laggner Gruppe, die in Deutschland und Österreich einige Häuser gastronomisch behütet. Das Krongut ist als ehemaliges Gut der Hohenzollern-Familie berühmt geworden. Bereits seit dem Ende des 17. Jahrhunderts wird in dem hauseigenen Brauhaus das sogenannte Bornstedter Büffelbier gebraut. Jährlich werden auf dem Krongut viele verschiedene Veranstaltungen durchgeführt, wie zum Oktoberfest oder Karneval. 

 

www.krongut-bornstedt.de

VIP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH

Die VIP Verkehrsbetriebe in Potsdam bringen Sie problemlos von A nach B. Als touristisches Special haben die VIP besondere Linien zusammengestellt, die Sie an die gewünschten Ausflugsziele bringen: Charlottenhof-Linie zum Schloss Charlottenhof, Schlösser-Linie zum Park Sanssouci, Krongut-Linie nach Bornstedt, Tropen-Linie zum Volkspark und Biosphäre, Cecilienhof-Linie zum Neuen Garten und Pfingstberg, Filmstadt-Linie zur Medienstadt Babelsberg, Filmpark-Linie zum Filmpark Babelsberg, Kultur-Linie zur Schiffbauergasse und Hans Otto Theater.

 

www.swp-potsdam.de

Braumanufaktur, Forsthaus Templin

Seit 2003 wird hier das berühmte Bier „Potsdamer Stange“ gebraut und man arbeitet noch nach handwerklicher Tradition. Das Brauhaus ist die einzige Bio-Brauerei in ganz Brandenburg. Das ganze Jahr über braut man neben der Potsdamer Stange auch Bio-Hell- und Bio-Dunkel-Bier. Saisonal sind Märzen, Maibock, Weizenbier, Erntebock und Weihnachtsbock erhältlich. Verwendet werden naturbelassene Zutaten aus biologischem Anbau. Neben den Brauspezialitäten in der hauseigenen Gastronomie werden auch Bierbrau-Seminare angeboten.

 

www.braumanufaktur.de

Filmmuseum Potsdam

Bereits seit den 1981er Jahren existiert das Filmmuseum Potsdam in dem schönen Barockgebäude. Der ehemalige Reiterpferdestall des Preußenkönigs wurde ursprünglich 1685 als Orangerie angelegt. Seine heutige Gestalt bekam das Filmmuseum erst im 18. Jahrhundert durch den Bauherren Knobelsdorff, der mit dem Bau von Sanssouci berühmt wurde. Seit Juli 2011 ist das Museum Teil der Hochschule für Film und Fernsehn „Konrad Wolff“ Potsdam. Gezeigt werden Dauer- aber auch wechselnde Ausstellungen, neben den laufenden Kinoveranstaltungen.

 

www.filmmuseum-potsdam.de

Magix Wakeboarding

Am Templiner See befindet sich die MAGIX-Wakeboarding-Schule. Hier können sich wasserbegeisterte Gäste austoben. Heutzutage ist Wakeboarding bereits zu einem Trendsport geworden, den auch MAGIX seit dem Jahr 2005 bedient. Egal, ob jung oder alt, Profi oder Anfänger, hier kommt jeder auf seine Kosten - bei Wakeboarding, Wakeskaten, Wasserski und Wakesurfen. MAGIX ist ebenso Ausrichter der gelobten Kids Capms, wo sich Kinder dem Wassersport hingeben können.  

 

www.magix-wakeboarding.de

El Dorado Templin – die Westernstadt

Hier werden Cowboys und Indianer wieder zum Leben erweckt. Die Westernstadt El Dorado existiert seit 2006 als Themenpark für Groß und Klein. Die Gesamtfläche umfasst ca. 70.000 m², auf der viel Action und Unterhaltung geboten wird. Alles ist im Western-Stil gehalten. Neben einem Saloon und einer Concert & Dance Hall sind in der Westernstadt verschiedene Läden, ein Fotoatelier, eine Bank, ein Steakhouse, eine mexikanische Kapelle, ein Friedhof und andere westerntypische Einrichtungen zu finden.

 

www.eldorado-templin.de

AbenteuerPark Potsdam

Sowohl Kletter- als auch Teamevents werden im AbenteuerPark Potsdam erlebbar gemacht. Mit einer Gesamtlänge von 1,7 Kilometern und 170 unterschiedlichen Elementen bietet der Park einen der abwechslungs- und umfangreichsten Kletterwälder Deutschlands. Höhepunkt des Parks ist die 200m lange Seilrutsche. Zusammengestellt wurden 12 verschiedene Parcours in der Höhe zwischen 1 und 12 Metern. Nach einer ausgiebigen Klettertour kann man sich im Waldbistro verköstigen lassen.

 

www.abenteuerpark.de

Museum FLUXUS+

Moderne und zeitgenössische Kunst wird im „museum FLUXUS+“ in der Schiffbauergasse gezeigt. Die Sammlung ist ein Privatbesitz mit Werken von Wolf Vostell und Arbeiten anderer zeitgenössischer Künstler, wie Joseph Beuys oder David Timm. In der Dauerausstellung werden umfassende Korrespondenzen, Fotos, Bücher, Kataloge, Zeitschriften, Filme, Videos, Aktionsrelikte, Multiple, Objekte, Installationen sowie Kunstwerke gezeigt.

 

www.fluxus-plus.de

Musikfestspiele Potsdam Sanssouci

Einmal jährlich finden in Potsdam die Musikfestspiele statt. Jedes Jahr gibt es ein neues Thema, in 2013 standen die skandinavischen Länder Dänemark, Norwegen und Schweden im Fokus. Die Folkszene wurde hier aufgegriffen mit Künstlern und Ensembles, wie Anne Sofie von Otter, die Trondheim Solistene, Concerto Copenhagen, das Folk-Duo Hazelius Hedin oder die Hardangergeigerin Benedicte Maurset. In 2014 heißt das Thema „Mittelmeer“ und die Musikfestsspiele feiern ihren 60 Geburtstag in den Schlössern und Gärten von Potsdam.

 

www.musikfestspiele-potsdam.de

Potsdamer Wassertaxi

An 13 Stationen hält das Potsdamer Wassertaxi – vom Park Sanssouci über Schloss Babelsberg bis zum Cecilienhof. So kann man die Umgebung auch zu Wasser gut entdecken. Seit 2007 ist das Wassertaxi nun schon unterwegs. Die Schiffe können insgesamt 60 Personen befördern. Im Gegensatz zu den Rundfahrten der Weißen Flotte, kann man das Wassertaxi stationsweise benutzen. Wer mitfahren möchte, sollte sich zur Abfahrtzeit für den Schiffsführer sichtbar auf oder vor dem Steg stellen.

 

www.potsdamer-wassertaxi.de

Theaterschiff Potsdam

Das 1924 erbaute ehemalige Lastschiff liegt am Schiffsanleger im Tiefen See zwischen Hans-Otto-Theater und fabrik. In seiner Form ist das Theaterschiff einzigartig in Potsdam, mit seiner Kombination aus Theater, Schiffskneipe, Live Musik und Partys. Für seine Theatergänger bietet das Schiff nicht nur Theaterabende, sondern auch Theater-Events, Krimitheater, Hörspiele und Gastspiele von Theaterstars-Inszenierungen. Das Oberdeck mit Blick über den Tiefen See zum Babelsberger Park lädt ebenso zum Verweilen ein.

 

www.theaterschiff-potsdam.de

Online Buchung

Gutschein bestellen

Aktuelle Preise

Jetzt Buchen