Zimmer buchen

Tagung buchen

Zimmer buchen

Tagung buchen

Nutzungsvereinbarungen

Nutzungsbedingungen der Webseite

Diese Website auf „www.kongresshotel-potsdam.de“ (nachfolgend die „Website“) steht im Eigentum der OSGV Hotel- und Kongress GmbH & Co. Betriebs KG (nachfolgend das „Kongresshotel“).

OSGV Hotel- und Kongress GmbH & Co. Betriebs KG ist eine juristische Person, mit Sitz in 14471 Potsdam, Am Luftschiffhafen 1 und kann per E-Mail unter info@hukg.de sowie telefonisch unter +49 (331) 907 0 kontaktiert werden. Die Gesellschaft ist im Handelsregister des Amtsgerichts Potsdam unter der Registernummer: HRA 2877 P eingetragen.

Geltung dieser Bedingungen

Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie diese Website nutzen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen und ihrer Einhaltung einverstanden. Nutzen Sie diese Website nicht, wenn Sie den Nutzungsbedingungen nicht zustimmen.

Unsere Website kann Links zu diversen anderen Websites enthalten, darunter solche, die Eigentum des Kongresshotels sind und von ihm betrieben werden, aber auch solche, die Dritten gehören und von diesen betrieben werden.

Diese Nutzungsbedingungen beziehen sich nicht auf Websites Dritter. Sollten Sie über die zur Verfügung gestellten Links auf solche Websites zugreifen, ist es möglich, dass die Betreiber dieser Websites persönliche Daten über Sie gemäß deren Datenschutzerklärung, die von der Datenschutzpolicy des Kongresshotels abweicht, erheben und nutzen.

Unsere Nutzungsbedingungen müssen zusammen mit sämtlichen auf anderen Seiten unserer Website verfügbaren rechtlichen Hinweisen und Geschäftsbedingungen gelesen werden.

Inhalt der Website

Die auf dieser Website enthaltenen oder auf ihr bereitgestellten Informationen, Meinungen, Inhalte und/oder Materialien sind allgemeiner Natur und dienen nur zur Orientierung, sie stellen jedoch keine rechtliche bzw. professionelle Beratung dar und sind nicht als Ersatz für eine konkrete individuelle Beratung geeignet. Wenn Sie konkrete Beratung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter den veröffentlichten Korrespondenzdaten.

Die Kongressgesellschaft gewährleistet nicht, dass die Inhalte dieser Website und / oder das durch sie bereitgestellte Material den neuesten Rechts- bzw. Geschäftsentwicklungen Rechnung tragen; eine umfassende Analyse zum gegenständlichen Thema liefern; oder richtig, vollständig, aktuell oder frei von Fehlern bzw. Auslassungen sind. Sie dienen lediglich der allgemeinen Information.

Haftung

Vorbehaltlich der anzuwendenden gesetzlichen Bestimmungen übernimmt die Kongressgesellschaft keinerlei Verantwortung oder Haftung für jegliche Verluste oder Schäden, selbst wenn diese vorhersehbar sind, unabhängig davon, ob diese vertraglich oder durch unerlaubte Handlung (darunter Fahrlässigkeit), Verletzung einer gesetzlichen Pflicht oder auf andere Weise in Zusammenhang mit nachfolgend dargestellten Situationen entstehen:

  • Nutzung von oder Vertrauen auf Informationen, Meinungen, Inhalte und/oder Materialien, die auf oder im Zusammenhang mit dieser Website bereitgestellt werden; oder;
  • Unterbrechung oder Verzögerung beim Zugriff auf diese Website oder bei deren Nutzung oder die Unmöglichkeit, auf diese zuzugreifen oder sie zu nutzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Gewinn-, Umsatz-, Geschäfts- oder Einnahmeverluste; Verlust von Daten; Geschäftsunterbrechung; Verlust erwarteter Einsparungen; Verlust von Geschäftsmöglichkeiten, Geschäftswert oder Reputation; verschwendeter Zeitaufwand für Management; sowie jegliche indirekte Verluste oder Schäden bzw. Folgeschäden.

 

Soweit gesetzlich zulässig, schließt die Kongressgesellschaft sämtliche Bedingungen, Gewährleistungen und Zusicherungen in Zusammenhang mit dieser Website, egal ob ausdrücklich oder stillschweigend, aus.

Vorbehaltlich der anzuwendenden gesetzlichen Bestimmungen übernimmt die Kongressgesellschaft keine Haftung für jedwede Verluste oder Schäden, die in Bezug auf Informationstechnologie, Computerprogramme, Plattform, Daten oder anderes, im Eigentum des Nutzers der Website stehendes Material, die im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website entstehen.

Zugangsdaten

Erhält der Nutzer im Zusammenhang mit der Verwendung dieser Website einen Usernamen, ein Passwort oder andere Verifikationsdaten, sind derartige Informationen vertraulich zu behandeln. Die Weitergabe an Dritte ist untersagt. Die Kongressgesellschaft ist befugt, einen Usernamen und / oder ein Passwort, unabhängig davon, ob diese durch die Kongressgesellschaft oder durch den Nutzer festgelegt wurden, jederzeit zu deaktivieren, wenn der Nutzer, nach Ansicht von der Kongressgesellschaft, gegen eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen verstoßen hat.

Nutzung der Website

Die Kongressgesellschaft untersagt die Nutzung der Website:

  • wenn dadurch auf irgendeine Weise ein Gesetz, eine Vorschrift, ein Beschluss, eine Entscheidung, ein Urteil oder eine Verordnung verletzt wird oder ein rechtswidriger oder unmoralischer Zweck bzw. eine derartige Wirkung verfolgt wird;
  • um die Versendung von unaufgeforderter oder unautorisierter Werbung bzw. derartigem Werbematerial oder ähnlicher Kommunikation vorzunehmen oder zu veranlassen;
  • um Materialien oder Informationen, die falsch, rechtswidrig, beleidigend, verleumderisch, obszön, anstößig, ausfällig, feindselig, bedrohlich, aufrührerisch, schädigend, verletzend, pornographisch, diskriminierend, unsittlich, unautorisiert, unrechtmäßig oder unzulässig sind oder rechtliche Schritte oder Rufschädigung gegenüber der Kongressgesellschaft oder dem Nutzer zur Folge haben könnten, zu versenden, wissentlich zu empfangen, hoch- oder herunterzuladen, zu posten, veröffentlichen, verteilen, verbreiten, übermitteln, verwenden oder wiederzuverwenden; oder
  • um andere zu bedrohen, belästigen, verfolgen, beleidigen, stören oder anderweitig in ihren Rechten zu verletzen.

Weitergehende Pflichten des Nutzers

Der Nutzer der Website verpflichtet sich darüber hinaus:

  • diese Website, sofern nicht durch diese Nutzungsbedingungen gestattet, in keinster Weise zu reproduzieren, zu vervielfältigen, zu kopieren oder Teile davon zu verkaufen;
  • keinerlei Waren oder Dienstleistungen bei anderen Nutzern dieser Website zu bewerben oder an diese zu verkaufen oder wirtschaftlichen Nutzen aus dem Inhalt dieser Website zu ziehen; sowie
  • keinesfalls unbefugt auf die Website von der Kongressgesellschaft zuzugreifen, in diese einzugreifen, Schäden oder Störungen der Website zu verursachen. Dies gilt ebenso für sämtliche Geräte oder Netzwerke, auf denen die Website von der Kongressgesellschaft gespeichert ist; für jegliche Software zur Bereitstellung der Website; sowie für Geräte, Netzwerke oder Software, die Eigentum von Dritten sind oder von jenen genutzt werden.

 

Sollten ein Feature dieser Website genutzt werden, dass es dem Nutzer ermöglicht, Materialien hochzuladen, zu veröffentlichen oder Kontakt mit anderen Nutzern dieser Website aufzunehmen, muss der Nutzer sicherstellen, dass alle derartigen Beiträge gesetzeskonform sind und nicht gegen das Recht Dritter auf geistiges Eigentum, Privatsphäre oder Vertraulichkeit oder gegen gesetzliche oder vertragliche Verpflichtungen gegenüber Dritten verstößt. Die Kongressgesellschaft ist berechtigt, jegliche von Nutzern auf unserer Website veröffentlichten Beiträge zu entfernen, wenn diese nach Ansicht von der Kongressgesellschaft gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen sowie aus anderen Gründen nach Ermessen von der Kongressgesellschaft.

Die von anderen Nutzern auf der Website dargelegten Ansichten spiegeln nicht die Ansichten oder Werte von der Kongressgesellschaft wider.

Jegliches von Nutzern auf der Website von der Kongressgesellschaft hochgeladenes Material wird von uns als nicht geschützt betrachtet.

Die Kongressgesellschaft übernimmt keine Verantwortung oder Haftung gegenüber Dritten im Hinblick auf den Inhalt oder die Richtigkeit des von dem Nutzer oder anderen Dritten auf dieser Website veröffentlichten Materials.

Der Nutzer versichert, richtige, genaue, aktuelle und vollständige Informationen anzugeben, wenn er Angaben im Zusammenhang mit der Verwendung dieser Website machen muss. Es wird darauf hingewiesen, dass für den Nutzer relevanten Dienstleistungen oder Informationen u. U. nicht bereitgestellt werden können, wenn der Nutzer die erforderlichen Mindestangaben nicht bereitstellt oder fehlerhaft angibt. Optionale Angaben sind nicht verpflichtend. Erforderliche Angaben sind mit einem Sternchen gekennzeichnet.

Virenschutz / Kompatibilität

Die Kongressgesellschaft setzt angemessene Maßnahmen zur Erkennung von Computerviren ein. Die Kongressgesellschaft kann jedoch nicht garantieren, dass die Website keinerlei Fehlfunktionen, Fehler, Bugs oder Viren aufweist oder dass die Website jederzeit fehlerfrei und wie erwartet zur Verfügung steht. Die Kongressgesellschaft übernimmt keine Haftung für jegliche Verluste oder Schäden, die auf Grund eines Virus oder ähnlicher Fremdeinwirkungen entstehen. Dies gilt zudem uneingeschränkt für Distributed-Denial-of-Service-Angriffe oder andere Schadprogramme, die die EDV-Geräte, Computerprogramme, Daten oder andere Materialien des Nutzers infizieren könnten.

Die für den Zugriff auf die Website von der Kongressgesellschaft erforderliche Konfiguration der Informationstechnologie, Computerprogramme und Plattform sowie deren Schutz durch eine Antivirensoftware, Firewalls und andere technische Maßnahmen obliegt dem Nutzer. Die Kongressgesellschaft übernimmt keine Gewähr hinsichtlich der Kompatibilität der Website mit der Informationstechnologie des Nutzers, seiner Plattform und seinen Computerprogrammen.

Die missbräuchliche Nutzung der Website von der Kongressgesellschaft durch wissentliches Einschleusen von Viren, Trojanern, Würmern, Logikbomben, Keyloggers, Spyware, Adware und / oder anderen Schadprogrammen oder ähnlichen Computercodes, die darauf ausgerichtet sind, den Betrieb jeglicher Soft- oder Hardware zu beeinträchtigen oder auf andere Weise böswillig oder technologisch schädlich sind, ist untersagt.

Dies gilt gleichermaßen für Angriffe auf die Website von der Kongressgesellschaft in Form von Denial-of-Service-Angriffen, Distributed-Denial-of-Service-Angriffen oder auf jegliche andere Weise. Verstöße gegen diese Bestimmung stellen eine Straftat dar.

Geistige Eigentumsrechte

Die Kongressgesellschaft ist Inhaber oder Lizenznehmer sämtlicher Eigentumsrechte an dieser Website sowie des darauf veröffentlichten oder durch die Kongressgesellschaft bereitgestellten Materials. Diese Werke sind durch Urheberrechte und Verträge weltweit sowie durch weitere geistige Eigentumsrechte geschützt. Alle diese Rechte sind vorbehalten.

Vorbehaltlich der nachfolgend dargestellten eingeschränkten Ausnahmen darf diese Website ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch die Kongressgesellschaft weder vollständig noch teilweise kopiert, reproduziert, verändert, öffentlich dargestellt, wiederveröffentlicht, verbreitet, extrahiert oder auf irgendeine Weise wiederverwendet werden. Anträge auf Genehmigung sind an info@hukg.de zu richten.

Es ist gestattet, auf dieser Website veröffentlichtes oder durch den Nutzer bereitgestelltes Material zu seinem persönlichen Gebrauch zu kopieren, zu drucken oder herunterzuladen, sofern der Nutzer den Autor namentlich anführt und die Quelle der Kopie angibt und der Nutzer den Ausdruck bzw. die digitalen Kopien des kopierten, gedruckten oder heruntergeladenen Materials in keiner Weise verändert und zudem keinerlei Abbildungen, Fotos, Video- oder Audiosequenzen oder Grafiken getrennt von dem entsprechenden Begleittext verwendet.

Es ist zudem erlaubt, für andere Personen Kopien des auf dieser Website veröffentlichten oder bereitgestellten Materials anzufertigen, sofern diese dem persönlichen Gebrauch des Nutzers dienen und vorausgesetzt, dass der Nutzer dies kostenlos bereitstellt, der Nutzer keine Änderungen an den Kopien vornimmt, jegliche Urheberrechtsvermerke unberührt bleiben, der Status von der Kongressgesellschaft (und der aller genannten Mitwirkenden) als Autoren des Materials immer anerkannt wird, die Darstellung des Materials durch den Nutzer nicht irreführend oder fehlerhaft ist und der Nutzer Dritte über diese für ihn geltenden Nutzungsbedingungen informieren.

Ohne Einholung einer entsprechenden Lizenz von der Kongressgesellschaft oder den jeweiligen Lizenzgebern ist es untersagt, jegliches auf dieser Website enthaltenes oder durch den Nutzer bereitgestelltes Material für kommerzielle oder gewerbliche Zwecke zu verwenden.
Verstößt der Nutzer beim Drucken, Kopieren oder Herunterladen von auf dieser Website enthaltenem oder durch den Nutzer bereitgestelltem Material gegen diese Nutzungsbedingungen, erlischt das Recht auf Nutzung dieser Website umgehend. In diesem Fall ist der Nutzer verpflichtet, nach Wahl von der Kongressgesellschaft, jegliche Kopien, die der Nutzer angefertigt hat, zu retournieren oder zu vernichten.

Datenschutz

Die auf dieser Website abrufbare Datenschutzerklärung von der Kongressgesellschaft informiert u. A. darüber, wie die persönlichen Daten des Nutzers erhoben und genutzt werden.

Verlinkungen

Verlinkungen zu dieser Website bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch die Kongressgesellschaft, die über info@hukg.de angefordert werden kann. Diese Website darf nicht in andere Websites eingebunden werden.

Kündigung

Die Kongressgesellschaft behält sich das Recht vor, den Zugang des Nutzers zu dieser Website gänzlich oder teilweise, mit oder ohne Vorankündigung und nach eigenem Ermessen aufzukündigen.

Salvatorische Klausel

Sollte/n eine oder mehrere Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen gänzlich oder teilweise ungültig oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die Wirksamkeit und Durchführbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen davon unberührt. Anstelle der ungültigen oder in diesen Nutzungsbedingungen fehlenden Bestimmungen gelten die entsprechenden gesetzlichen Bestimmungen. In allen anderen Fällen verpflichten sich die Vertragsparteien, die ungültige oder undurchführbare Bestimmung durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die in ihrem wirtschaftlichen Zweck am besten der unwirksamen Bestimmung entspricht, sofern eine ergänzende Auslegung dieser Nutzungsbedingungen keinen Vorrang hat oder nicht möglich ist.

Verzicht

Ein Verzicht auf die Rechte von der Kongressgesellschaft gemäß diesen Nutzungsbedingungen ist nur durch schriftliche Erklärung von der Kongressgesellschaft möglich.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese Nutzungsbedingungen, ihr Gegenstand und Abschluss (sowie sämtliche außervertragliche Streitigkeiten und Ansprüche) unterliegen ausschließlich dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des einheitlichen UN-Kaufrechts (CISG) sowie der Verweisungsnormen auf Rechtsordnungen anderer Länder ist ausgeschlossen.

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus bzw. im Zusammenhang mit der Verwendung dieser Nutzungsbedingen ist, sofern die Voraussetzungen des § 38 ZPO vorliegen, Falkensee.

Änderung der Nutzungsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen, ihr Gegenstand und Abschluss (sowie sämtliche außervertragliche Streitigkeiten und Ansprüche) unterliegen ausschließlich dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des einheitlichen UN-Kaufrechts (CISG) sowie der Verweisungsnormen auf Rechtsordnungen anderer Länder ist ausgeschlossen.

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus bzw. im Zusammenhang mit der Verwendung dieser Nutzungsbedingen ist, sofern die Voraussetzungen des § 38 ZPO vorliegen, Falkensee.

Kontakt

Sollten Sie Fragen zu diesen Nutzungsbedingungen haben oder eine gedruckte Version dieser Nutzungsbedingungen wünschen, wenden Sie sich bitte an info@hukg.de.